KRisenvermeidung

Vermeiden Sie Risiken, die Sie nicht kontrollieren können.

Nicht alle Risiken lassen sich ausschließen. Gründe hierfür können in der schieren Unmöglichkeit der Vermeidung liegen, beispielsweise können Sie einen Weltuntergang wahrscheinlich nicht verhindern.

Andere Risiken lassen sich vielleicht reduzieren, jedoch würde der  (Kosten-)Aufwand in keinem Verhältnis zu der eintretenden Wahrscheinlichkeit und dem Nutzen der Vermeidung stehen.

Wenn Sie Ihre Risiken kennen, haben Sie die Möglichkeit genau die Kosten vs. Nutzenabwägung vorzunehmen und können dann strategische Maßnahmen festlegen und so Ihre Organisation vor schwerwiegenden Auswirkungen schützen. 

Leistungsspektrum

Bei der Krisenvermeidung liegt der Fokus auf dem erkennen, bewerten und klassifizieren von Risiken, sowie der Erstellung eines Plans zur schnellen Wiederherstellung des Geschäftsbetriebs, im Falle einer Störung.

Konzeption

Selbstverständlich biete ich Ihnen auch an, ein Desaster Recovery Plan (Notfallplan) mit Ihnen zu konzipieren, falls in Ihrer Organisation die notwendigen Kompetenzen nicht vorhanden sind, damit Sie im Ernstfall schnell wieder den Geschäftsbetrieb herstellen können. Ich biete Ihnen auch an, Ihren bereits vorhandenen Notfallplan zu überprüfen, wenn Sie eine unabhängige Meinung wünschen.

Beratung

Die Versorgungssicherheit Ihrer Organisation in angespannten Situationen zu gewährleisten, ist ein wichtiges Ziel bei der Krisenvermeidung. Nach dem Standard des FMEA Risikomanagements werden die Geschäftsprozesse und Geschäftspartner überprüft.

Mit den Erkenntnissen aus der Analyse, Bewertung und Klassifizierung besitzen Sie das Wissen ein Frühwarnsystem für Ihre Organisation zu entwickeln.